Die Tanzpaare, die an Tanzwettbewerben beim Breitensport richtig Spaß gefunden haben, wechseln in die Turnierklassen.

 

Hier beginnen die Paare mit einem Startbuch, in dem alle Turniere eingetragen werden, angefangen in der D-Klasse. Durch Punktesammeln (andere Paare innerhalb eines Turniers hinter sich lassen) und das Erreichen von Platzierungen (hiermit sind die vorderen Plätze gemeint) steigen die Paare dann in die nächst höheren Klassen C, B, A und schließlich in die höchste Klasse, die S-Klasse, auf.

 

Das Turniertanzen ist für alle Altersklassen geeignet, daher hat der Deutsche Tanzsportverband auch viele verschiedene Altersklassen eingerichtet, die vom Kindertanzen bis hin zum Seniorensport reichen.

 

Außer der Gruppenstunde am Dienstag bzw. Donnerstag, haben die Paare der TSG Bünde die Möglichkeit, an den anderen Tagen freie Trainingszeiten zu nutzen, um das Training entsprechend zu intensivieren. Die TSG Bünde Paare werden dienstags von der Klubtrainerin Dasa Minarik trainiert. Trainingszeit der Turniersportgruppen:

 

Turniergruppe I (T I) :  Dienstag 19:30 bis 20:30
Turniergruppe II (T II) : Donnerstag 20:30 bis 21:30

 

 

Alterstruktur2012

Aufstiegspunkte2012

 

 

 

Für unsere jüngsten Tänzer und Tänzerinnen von 3 bis 5 Jahren ist es wichtig,

bereits im frühen Alter den Spaß an der Bewegung mit lustiger Musik zu entdecken.

 

Dabei entwickeln die Kinder früh ihre grobmotorischen Fähigkeiten und das Körper- und Rhythmusgefühl.

 

Was die Kinder besonders toll finden ist, dass ihre Mama auch mitmacht und in dringenden Fällen ist diese dann auch gleich zur Stelle.

Der Spaß für die Kinder steht im Vordergrund!

TRAININGSZEITEN

Die Gruppe trainiert nicht nur fleißig, sie tritt auch bei verschiedenen Anlässen mit großem Erfolg vor einem Publikum auf.

 

alt

Hier bei einem Breitensportturnier im Trainingzentrum mit Müttern und Trainerin Dasa Minarik

 

alt

Während der Veranstaltung der Stadt Bünde aus Anlass des Weltkindertages 2010 war die Gruppe mit ihrer Vorführung ein gern gesehener Gast.

 

 alt

Die Kinder mit ihrer Trainerin bereicherten mit einer gelungenen Tanzeinlage

das Dorfgemeinschaftsfest in Bünde-Dünne 2010.

 

 

 

 

 

Die TSG Bünde hat einige Trainingsaktivitäten.

Diese werden geleitet von den A-Lizenz Trainern Dasa und Pavel Minarik.

 

Die Trainingsgruppen gliedern sich in Breitensportgruppen, der Kinder-, Jugendlichen- und der Turniertanzgruppe.

 

Der Schwerpunkt der TSG Bünde liegt im Bereich der Turnierpaare im Standard Tanz.

 

Im Bereich des Tanzsportes gibt es zurzeit folgende Gruppen:

 
Turniergruppen   T I + T II
Breitensport-Turniergruppe  BSP-T
Breitensportgruppen  BSP I, II, III, IV, V
Mutter-Kind-Gruppe  MK I
Kindergruppe  K I
Breitensport Kinder/Jugendgruppe   K/J I + II

 


Die Breitensportgruppen sind im Allgemeinen so aufgebaut, dass Interessierte hier auch ohne besondere Vorkenntnisse teilnehmen können und sich langsam zu fortgeschrittenen Tanzpaaren entwickeln. Ist dieser Fortschritt zu erkennen, so können Paare oder auch ganze Gruppen zu einer weiter fortgeschrittenen Gruppe wechseln. Alle Breitensportgruppen stehen in Kontakt miteinander und können sich oder die Erfahrungen auch freitags an den geselligen Vereinsabenden austauschen. Das Bestreben der TSG Bünde ist es, die Tanzpaare zunächst nur mit wenigen Tänzen zu konfrontieren, um diese dann um so besser beherrschen zu können. Die Vielfalt des Tanzspektrums wird dann langsam angegangen und orientiert sich an den Wünschen der Gruppe. 
 
Lust bekommen, mal "reinzuschnuppern"?

In der TSG Bünde trainieren zur Zeit 5 Breitensport-/Hobbygruppen:


Breitensport-Turniergruppe

Hobbygruppe H I

Hobbygruppe H II

Hobbygruppe H III

Hobbygruppe H IV

 

 

Breitensport-Turniergruppe

Charakter: weit fortgeschrittene Paare

Wettbewerbsaktivitäten, derzeit 6 Paare

In dieser Gruppe sind viele Paare, die das Tanzen zu ihrem Hobby gemacht haben. Einige Paare dieser Gruppe möchten ihre tänzerischen Fähigkeiten gerne mit Paaren anderer Vereine messen und nehmen an Breitensport- Wettbewerben teil. Im Allgemeinen trainieren die Paare dieser Gruppe 1 bis 2 mal in der Woche. Im Rahmen von Wettbewerbsvorbereitungen intensiviert sich das Training auch einmal.
Wer an dieser Aktivität Spaß hat und gern an Mannschaftswettbewerben oder auch mal an Einzelwettbewerben teilnehmen möchte, der ist hier genau richtig aufgehoben.
In der Gruppenstunde steht die technische Weiterentwicklung der Paare im Vordergrund. Diese kann als Vorstufe zum Turniertanzen genutzt werden. Die Paare haben regen Kontakt zu den Turnierpaaren und trainieren auch manchmal gemeinsam.

BSPTurnierSonntagsGruppe1930 web

Trainingszeiten der Gruppe

So. 19:30 – 20:30

 

 

Hobbygruppe H I

Charakter: fortgeschrittene Paare

alle Tänze,  derzeit 10 Paare

Diese Gruppe ist geeignet für alle Paare, die am Tanzen  ihren Spaß bereits gefunden haben. Das Ziel der Gruppe ist, das Erlernte zu vertiefen und auf weitere Tänze anzuwenden.
Alle Tänze aus den Bereichen Standard, Latein und Disco Fox werden den Paaren nahe gebracht. Schwerpunkte liegen  im Bereich Führen und Folgen, um den Paaren eine größere Sicherheit auf der Fläche bei allen Anlässen und Feiern zu geben. Der Spaß und die Geselligkeit stehen hier ganz vorne an und sind das Markenzeichen der Gruppe.

 

Trainingszeiten der Gruppe

Mi. 20:45 – 21:45

 

 

 

Hobbygruppe H II

Charakter: Einsteigergruppe für Jedermann

derzeit 6 Paare

Die Gruppe ist geeignet für Jedermann, der die ersten Schritte auf dem Parkett wagen möchte. Das Ziel dieser Gruppe ist es, mit einfachen Figuren in den meist gebrauchten Tänzen sich sicher auf dem Parkett zu bewegen. Die Paare machen die ersten Erfahrungen zum Charakter der Tänze und zur Tanzhaltung. Das Folgen und Führen im Paar erleichtert das Erlernte anzuwenden. Nach der Gruppenstunde lassen die Paare den Abend im Klubraum gesellig ausklingen.

BSP2-Mittwoch-1945-P1010395 [1024x768]

Trainingszeiten der Gruppe

Mi. 19:45 – 20:45

 

 

 

Hobbygruppe H III

Charakter: Einsteigergruppe für Jedermann

derzeit 7 Paare

Die Gruppe ist geeignet für Jedermann und  hat sich von der Fernsehsendung  Let's Dance inspirieren lassen. Die Gruppe befasst sich mit Tanzfiguren, die auch auf anderen Feiern gut einzusetzen sind. Die Paare werden im Bereich Tanzcharakteristik und Tanzhaltung gezielt unterrichtet. Das Folgen und Führen im Paar soll erlernt werden. Die Geselligkeit nach der Gruppenstunde wird im Klubraum gepflegt.

TSG Dienstagsgruppe IMG 5450 web

Trainingszeiten der Gruppe

Di. 20:30 – 21:30

 

 

 

Hobbygruppe H IV

Charakter: Einsteigergruppe für Jedermann

derzeit 8 Paare

Die Gruppe ist geeignet für Jedermann und  hat sich von der Fernsehsendung  Let's Dance inspirieren lassen. Die Gruppe befasst sich mit Tanzfiguren, die auch auf anderen Feiern gut einzusetzen sind. Die Paare werden im Bereich Tanzcharakteristik und Tanzhaltung gezielt unterrichtet. Das Folgen und Führen im Paar soll erlernt werden. Die Geselligkeit nach der Gruppenstunde wird im Klubraum gepflegt.

BSP4SonntagsGruppe1830 web

Trainingszeiten der Gruppe

So. 18:30 – 19:30

 

 

 

  

Copyright © 2018 TSG-Bünde eV. All Rights Reserved.